Dieses wird als Ersatz für das entfallende Einkommen gezahlt. Nun war der 26.12. ja ein Feiertag, aber selbst wenn sie es am 27.12. ausgezahlt hätten, hätte es … für die letzten acht Wochen vor der voraussichtlichen Entbindung (Schutzfrist) für den Tag der Entbindung Werdende Mütter dürfen ab der achten Woche vor dem voraussichtlichen Geburtstermin nicht mehr beschäftigt werden. Ich habe gelesen, dass man das Wochengeld 8Wochen vor der Geburt den Antrag stellen Die Höhe und die Dauer des Kinderbetreuungsgeldes richtet sich nach der von Ihnen gewählten Leistungsart. Das einzige was du beantragen musst, und zwar bei der Gebietskrankenkasse ist das Kinderbetreuungsgeld. Für Geburten ab 1.3.2017 können Sie zwischen dem System Kinderbetreuungsgeld-Konto (pauschale Leistung) und dem System einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld wählen. Wählen Sie bitte das Service "Wochengeld: Bestätigung anzeigen". Ich bin im vorzeitigen Mutterschutz seit 28.11., von der WGKK wurde das bestätigt und im Brief stand, dass das Wochengeld erstmals am 26.12. ausgezahlt wird. für die letzten acht Wochen vor der voraussichtlichen Entbindung (Schutzfrist) für den Tag der Entbindung Ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen.. Ich bin ab nächster Woche Montag in Mutterschutz, habe der Firma den grünen Zettel vom FA geben, die haben es an die WGKK weitergeleitet, und somit muss ich dann so schnell wiemöglich mit dem blauen Zettel zur WGKK gehen und den Antrag fürs Wochengeld beantragen. Inhalte relevant für: Gewerbetreibende Neue Selbständige . Das Wochengeld ist ein Ersatz für Ihr sonstiges Einkommen, denn während des genannten Zeitraums herrscht absolutes Beschäftigungsverbot.Als Arbeitnehmerinnen und freie Dienstnehmerinnen bekommen Sie diese Geldleistung für folgenden Zeitraum: . Werdende Mütter dürfen acht Wochen vor der Geburt bzw. Erforderliche Unterlagen Für die Benutzung dieses Online-Services müssen Sie keine Unterlagen übermitteln. vor dem errechneten Geburtstermin nicht mehr beschäftigt werden – ab diesem Zeitpunkt befinden sich Mütter im so genannten Mutterschutz.In dieser Zeit erhält die werdende Mutter finanzielle Unterstützung in Form von Wochengeld. Erfreuliches Update von mir: Nach gefühlten weiteren 100 Kontakten mit AK und WGKK Ombudsstelle habe ich nun doch Recht bekommen und von allen drei Dienstverhältnissen mein Wochengeld bekommen!! Bitte beachten Sie: Nehmen Sie die Mutterschaftsbetriebshilfe in Anspruch, ist die Zahlung von Wochengeld … Das Wochengeld soll während dieser Zeit eine finanzielle Stütze für die werdende Mutter sein und wird als Ersatz für das entfallende Einkommen gezahlt. Das Wochengeld ist ein Ersatz für Ihr sonstiges Einkommen, denn während des genannten Zeitraums herrscht absolutes Beschäftigungsverbot.Als Arbeitnehmerinnen und freie Dienstnehmerinnen bekommen Sie diese Geldleistung für folgenden Zeitraum: . Wochengeld. Wenn Sie eine Mutterschaftsbetriebshilfe beantragen, muss der Antrag spätestens drei Monate vor der voraussichtlichen Entbindung gestellt werden. Hey. Hallo, vielleicht kann mir wer helfen. (1,4 MB) Abfertigung neu (0,4 MB) Ratgeber. Arbeitslos (1,4 MB) Arbeitslos - Was nun? Broschüren. Wochengeld - Antrag. Sie befinden sich im Mutterschutz. Wochengeld. Wenn Sie Wochengeld beantragen, dann wird von der Gebietskrankenkasse geprüft und beurteilt, ob Sie Anspruch darauf haben. Huhu! Wochengeld. Elternkarenz (1,1 MB) Kinderbetreuungsgeld (1,3 … Wir bekommen das Wochengeld von der MA 2 ausbezahlt und nicht von der Krankenkasse, von daher brauchst du bei der Kfa kein Wochengeld zu beantragen. Das Kinderbetreuungsgeld ist eine Leistung aus dem Familien-Lasten-Ausgleichsfonds. Wochengeld.