Der Lindwurm ist jetzt abgestanden. Inhaltsangabe (Textzusammenfassung): Johann Peter Hebel: Der geheilte Patient mit Musterlösung. Tut, was Ihr wollt!«. Details ... Achtung bei Klasse 8 gibt es ein Musterbeispiel für eine Inhaltsangabe mit einem etwas umfangreicheren Text. 33: 92318 Neumarkt: Sein zweites bekanntes Werk sind zahlreiche, auf Hochdeutsch verfasste Kalendergeschichten. Die Ka­len­der­ge­schich­te „Der ge­heil­te Pa­ti­ent" von Jo­hann Peter Hebel stellt am Bei­spiel eines rei­chen Man­nes, der sich wegen sei­ner über­mä­ßi­gen Le­bens­wei­se krank fühlt, das Pro­blem dar, dass ein Leben im Über­fluss ne­ga­ti­ve Fol­gen haben kann, die nur durch Mä­ßi­gung und durch List an­de­rer be­sei­tigt wer­den kön­nen. Nach dem Krieg, 1948, erhielt er einen Ruf nach Leipzig auf den Lehrstuhl für Philosophie. Als der Arzt ihm rät, er müsse gesünder leben, befolgt der Mann diesen Rat und wird wieder gesund. Den ersten Tag ging es so langsam, daß eine Schnecke hätte können sein Vorreiter sein, und wer ihn grüßte, dem dankte er nicht, und wo ein Würmlein auf der Erde kroch, das zertrat er. Der Arzt merkte bald, was Ihm fehle, nämlich nicht Arznei, sondern Mäßigkeit und Bewegung, und sagte: »Wart', dich will ich bald kuriert haben!« Deswegen schrieb er ihm ein Brieflein folgenden Inhalts »Guter Freund, Ihr habt einen schlimmen Umstand, doch wird Euch zu helfen sein, wenn Ihr folgen wollt. Den ganzen Vormittag saß er im Lehnstuhl und rauchte Tabak, wenn er nicht zu träge war, oder schaute zum Fenster hinaus. Various - Sammlung Kurzer Deutscher Prosa 018 | Testament Das Weinhaus Aus Flegeljahre,Über Die Wahl Des Reichsoberhauptes,Der Geheilte Patient,Kannitverstan,Der Kürbis Und Die Eichel,Die Anschlagzettel Aus Schilderungen Aus Paris,Klugheit, Stärke, Glück Aus Aphorismen Zur Lebensweisheit,Nachd mp3 flac álbum Der Lindwurm ist jetzt abgestanden. Mai 1760 in Basel[1]; 22. Der geheilte Patient. Alle Ärzte, die in Amsterdam sind, mußten ihm raten. Was Ihr mehr esset, davon wird nur der Lindwurm größer, also dass er Euch die Leber verdrückt, und der Schneider hat Euch nimmer viel anzumessen, aber der Schreiner. Aber für's erste, so dürft Ihr nicht fahren oder auf dem Rößlein reiten, sondern auf des Schuhmachers Rappen, sonst schüttelt Ihr den Lindwurm, und er beißt Euch die Eingeweide ab, sieben Därme auf einmal ganz entzwei. Weshalb ist die Aussage des reichen Mannes in Z. Ein Zwerg als Feinschmecker. Johann Peter Hebel (* 10. der Kalenderbeiträge 1803-1826 Unverhofftes Wiedersehen Kannitverstan Der Spaziergang an den See * Franziska Ein Wort gibt das andere Der geheilte Patient Das letzte Wort Seltsame Ehescheidung Die Bekehrung Lange Kriegsfuhr Mittel gegen Zank und Schläge Der fromme Rat Der Schneider in Pensa : 13 "Große" Geschichten Beschreibe den Aufbau und die Erzählweise der Kalendergeschichte. als PDF/Word mit Lösung Mehr erfahren Den ersten Tag ging es so langsam, dass perfekt eine Schnecke hätte können sein Vorreiter sein, und wer ihn grüßte, dem dankte er nicht, und wo ein Würmlein auf der Erde kroch, das zertrat er. Leistungskontrolle zum Thema Anekdote mit Schwerpunkt auf J.P.Hebel "Der geheilte Patient". Der Schleim-Kobold. 223: Wie man aus Barmherzigkeit rasirt wird. Er verschluckte ganze Feuereimer voll Mixturen und ganze Schaufeln voll Pulver und Pillen wie Enteneier so groß, und man nannte ihn zuletzt Scherzweise nur die zweibeinige Apotheke. Er verschluckte ganze Feuereimer voll Mixturen und ganze Schaufeln voll Pulver und Pillen wie Enteneier so groß, und man nannte ihn zuletzt scherzweise nur die zweibeinige Apotheke. Johann Peter Hebel (1760–1826) ist der bekannteste Autor für Kalendergeschichten, zu denen auch der Text „Die Ohrfeige“ zu zählen ist.   Wenn's mir doch nur ein wenig in den Ohren brauste, oder das Herzwasser lief' mir.“ Als er zum Doktor kam, nahm ihn der Doktor bei der Hand und sagte ihm: „jetzt erzählt mir denn noch einmal von Grund aus, was Euch fehlt.“ Da sagte er: „Herr Doktor, mir fehlt gottlob nichts, und wenn Ihr so gesund seid wie ich, so soll's mich freuen.“ Der Doktor sagte: „Das hat Euch ein guter Geist geraten, daß Ihr meinem Rat gefolgt habt. Extract ← 22 | 23 →Kurt Franz Johann Peter Hebels Der geheilte Patient als „Sinnstruktur ärztlichen Handelns“ Zur Rezeption und Aktualität einer alten Kalendergeschichte Published in 1811 in Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes, Der geheilte Patient is one of the best known stories of Johann Peter Hebel. Die Frau im See. Ein Schwamm erzählt. Die Kalendergeschichte „Der geheilte Patient“ ↗ von Johann Peter Hebel handelt von einem Arzt, der seinen dicken Patienten lehrt, dass man fit bleibt, wenn man sich bewegt und richtig ernährt.. Ein dicker Mann mit vielen Beschwerden geht zu verschiedenen Ärzten, die ihn aber nicht dazu bringen können abzunehmen. 1 Seite, zur Verfügung gestellt von shivani am 16.09.2010 Mehr von shivani: Horrorstunde. Wenn's mit doch nur ein wenig in den Ohren brauste, oder das Herzwasser lief' mir.« Als er zum Doktor kam, nahm ihn der Doktor bei der Hand und sagte ihm. Als der Patient so mit ihm reden hörte, ließ er sich sogleich den anderen Morgen die Stiefel salben und machte sich auf den Weg, wie ihm der Doktor befohlen hatte. In der Zusammenfassung werden die Zusammenhänge (…) Dies ist mein Rat, und wenn Ihr mir nicht folgt, so hört Ihr im anderen Frühjahr den Kuckuck nimmer schreien. Ein dicker Mann mit vielen Beschwerden geht zu verschiedenen Ärzten, die ihn aber nicht dazu bringen können abzunehmen. Aber schon am zweiten und am dritten Morgen kam es ihm vor, als wenn die Vögel schon lange nimmer so lieblich gesungen hätten wie heut, und der Tau schien ihm so frisch und die Kornrosen im Felde so rot, und alle Leute, die ihm begegneten, sahen so freundlich aus, und er auch; und alle Morgen, wenn er aus der Herberge ausging, war's schöner, und er ging leichter und munterer dahin, und als er am achtzehnten Tage in der Stadt des Arztes ankam und den anderen Morgen aufstand, war es ihm so wohl, dass er sagte: »ich hätte zu keiner ungeschickteren Zeit können gesund werden, als jetzt, wo ich zum Doktor soll. Davon bekam er zuletzt einen dicken Leib, der so unbeholfen war wie ein Maltersack. 218: Wie der Zundel-Frieder und sein Bruder dem rothen Dieter abermal einen Streich spielen. The story is about a rich slacker in Amsterdam who’s … Klasse 7. Der originale Titel der Geschichte: 17) In welchem Jahr schätzt ihr, dass der Text geschrieben wurde? Zu dem Arzt fasste der Mann ein Zutrauen und schrieb ihm seinen Umstand. 3-4). Aber der reiche Fremdling sagte: „Herr Doktor, Ihr seid ein feiner Kauz, und ich versteh Euch wohl', und hat nachher dem Rat gefolgt und siebenundachtzig Jahre, vier Monate, zehn Tage gelebt, wie ein Fisch im Wasser so gesund, und hat alle Neujahr dem Arzt zwanzig Dublonen zum Gruß geschickt.“, Weiter: Merkblatt zur Inhaltsangabe [Material 13], Kalendergeschichte: Johann Peter Hebel: „Der geheilte Patient“ [Material 12] herunterladen Die Kalendergeschichte „Der geheilte Patient“ ↗ von Johann Peter Hebel handelt von einem Arzt, der seinen dicken Patienten lehrt, dass man fit bleibt, wenn man sich bewegt und richtig ernährt. 225: Heimliche Enthauptung. Fürs andere dürft Ihr nicht mehr essen, als zweimal des Tages einen Teller voll Gemüse, mittags ein Bratwürstlein dazu, und nachts ein Ei, und am Morgen ein Fleischsüpplein mit Schnittlauch drauf. September 1826 in Schwetzingen) war ein deutscher Schriftsteller, Theologe und Pädagoge. Tut, was Ihr wollt!“ Als der Patient so mit sich reden hörte, ließ er sich sogleich den anderen Morgen die Stiefel salben und machte sich auf den Weg, wie ihm der Doktor befohlen hatte. Reiche Leute haben trotz ihrer gelben Vögel doch manchmal auch allerlei Lasten und Krankheiten auszustehen, von denen gottlob der arme Mann nichts weiß, denn es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern und in den weichen Sesseln und seidenen Betten, wie jener reiche Amsterdamer ein Wort davon reden kann. 225: Der Zirkelschmied. Aber Ihr habt noch Eier im Leib, deswegen müßt Ihr wieder zu Fuß heimgehen und daheim fleißig Holz sägen und nicht mehr essen, als Euch der Hunger ermahnt, damit die Eier nicht ausschlupfen, so könnt Ihr ein alter Mann werden“, und lächelte dazu. Der Arzt merkte bald, was ihm fehlte, nämlich nicht Arznei, sondern Mäßigkeit und Bewegung, und sagte: „Wart', dich will ich bald kuriert haben.“ Deswegen schrieb er ihm ein Brieflein folgenden Inhalts: „Guter Freund, Ihr habt einen schlimmen Umstand, doch wird Euch zu helfen sein, wenn Ihr folgen wollt. Gelesenen um die Bedeutungsfindung, um das Verstehen der Textaussage und der Textbesonderheiten. Alsdann legte er sich ins Bett und war so müde, als wenn er den ga… In einer Studie mit neun Patient:innen fanden Forschende heraus, dass Abstriche aus dem Rachen von Corona-Patienten bis zum vierten Tag nach Beginn der … Wende die 5-Schritt-Lesemethode bei dem Text Der geheilte Patient an! Aber alles Doktern half ihm nichts, denn er folgte nicht, was ihm die Ärzte befahlen, sondern sagte: »Joudre, wofür bin ich ein reicher Mann, wenn ich soll leben wie ein Hund, und der Doktor will mich nicht gesund machen für mein Geld?« Endlich hörte er von einem Arzt, der hundert Stund weit weg wohnte, der sei so geschickt, dass die Kranken gesund werden, wenn er sie nur recht anschaue, und der Tod geh' ihm aus dem Weg, wo er sich sehen lasse. Even today it does not only affect the acutely infected leprosy patients but also those who have been healed from the disease for a long time.. For more than 30 years, now, leprosy can be healed using the multi-drug therapy MDT, a combination of three antibiotics. Alle Ärzte, die in Amsterdam sind, mussten ihm raten. Ihr habt ein bös Tier im Bauch, einen Lindwurm mit sieben Mäulern. Bezeichne die Wendepunkte. Zu dem Arzt faßte der Mann ein Zutrauen und schrieb ihm seinen Umstand. Kalendergeschichte: Johann Peter Hebel: „Der geheilte Patient“ [Material 12] herunterladen Hebel veröffentlichte seine Kalendergeschichten unter dem Titel … Impressum, Datenschutz: Woffenbacher Str. Fürs andere dürft Ihr nicht mehr essen als zweimal des Tages einen Teller voll Gemüs, mittags ein Bratwürstlein dazu, und nachts ein Ei, und am Morgen ein Fleischsüpplein mit Schnittlauch drauf. Forgotten, denied and cast out - this is how many leprosy patients have been treated for thousands of years. Reiche Leute haben trotz ihrer gelben Vögel (Goldstücke) doch manchmal auch allerlei Lasten und Krankheiten auszustehen, von denen gottlob der arme Mann nichts weiß, denn es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern und in den weichen Sesseln und … 15) Wie verändert sich die Gesundheit des reichen Mannes vom Anfang bis zum Ende der Geschichte? Reiche Leute haben trotz ihrer gelben Vögel (Goldstücke) doch manchmal auch allerlei Lasten und Krankheiten auszustehen, von denen gottlob der arme Mann nichts weiß, denn es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern und in den weichen Sesseln und seidenen Betten wie jener hautreiche Amsterdamer ein Wort davon reden kann. Aber fürs erste, so dürft Ihr nicht fahren oder auf dem Rösslein reiten, sondern auf des Schuhmachers Rappen, sonst schüttelt Ihr den Lindwurm, und er beißt Euch die Eingeweide ab, sieben Därme auf einmal ganz entzwei. Compiler: Hebel, Johann Peter, 1760-1826: Title: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes Eine Auswahl aus verschiedenen Quellen Contents: Abendlied wenn man aus dem Wirtshaus geht Dabei aß und trank er aber zu Mittag wie ein Drescher und aß und trank auch den ganzen Nachmittag bald etwas Kaltes, bald etwas Warmes aus lauter Langeweile bis an den Abend. Kurz vor dem Bau der Mauer befand sich Bloch für einen Vortrag in Tübingen. Endlich hörte er von einem Arzt, der hundert Stunden weit weg wohnte, der sei so geschickt, daß die Kranken gesund würden, wenn er sie nur redet anschaue, und der Tod geh' ihm aus dem Wege, wo er sich sehen lasse. Den inhaltlichen Moeglichkeiten entsprechend, folgt der Erschliessung des literarischen Inhalts die Behandlung des Komplexes Ernaehrung - Verdauung - Bewegung. Hekaya [arabisch, "Geschichte, Legende"] Kalendergeschichten Der geheilte Patient . Der Ursprung der Kalendergeschichte. Die Gemüsesuppe. 227: Der Staar von Segringen. Gesundheit Zeit 16) Welchen Titel würdest du dem Text jetzt geben? Die einzelnen Schritte zur Bearbeitung und Interpretation der Kurzgeschichte „Der geheilte Patient“ lassen sich im Folgenden exemplarisch durchführen. Essen und Schlaf wollte ihm nimmer schmecken, und er war lange Zeit, wie es manchmal geht, nicht recht gesund und nicht recht krank; wenn man aber ihn selber hörte, so hatte er 365 Krankheiten, nämlich alle Tage eine andere. Den ganzen Vormittag saß er im Lehnsessel und rauchte Tabak, wenn er nicht zu faul war, oder hatte Maulaffen feil zum Fenster hinaus, aß aber zu Mittag doch wie ein Drescher, und die Nachbarn sagten manchmal: „Windet's draußen oder schnauft der Nachbar so?“ Den ganzen Nachmittag aß und trank er ebenfalls bald etwas Kaltes, bald etwas Warmes, ohne Hunger und ohne Appetit, aus lauter Langeweile bis an den Abend, so daß man bei ihm nie recht sagen konnte, wo das Mittagessen aufhörte und wo das Nachtessen anfing. »Jetzt erzählt mir denn noch einmal von Grund aus, was Euch fehlt.« Da sagte er: »Herr Doktor, mir fehlt gottlob nichts, und wenn Ihr so gesund seid wie ich, so soll's mich freuen.« Der Doktor sagte: »Das hat Euch ein guter Geist geraten, dass Ihr meinem Rat gefolgt habt. zurück: Der geheilte Patient (1810) Reiche Leute haben trotz ihrer gelben Vögel doch manchmal auch allerlei Lasten und Krankheiten auszustehen, von denen gottlob der arme Mann nichts weiß, denn es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern, und in den weichen Sesseln und seidenen Bettern, wie jener reiche Amsterdamer ein … Mit dem Lindwurm muß ich selber reden, und Ihr müßt zu mir kommen. Aufgrund seines Gedichtbands Allemannische Gedichte gilt er gemeinhin als Pionier der alemannischen Mundartliteratur. Angesichts der neuen politischen Situation beschlossen er und seine Frau, in Westdeutschland zu bleiben. Infizierte haben nur leichte Erkältungssymptome, sehr viele Kranke sind inzwischen wieder gesund. Was Ihr mehr esset, davon wird nur der Lindwurm größer, so daß er Euch die Leber verdrückt, und der Schneider hat Euch nimmer viel anzumessen, aber der Schreiner. Die Zusammenfassung des Textes ist recht kurz gehalten. Ihr habt ein böses Tier im Bauch, einen Lindwurm mit sieben Mäulern. Der geheilte Patient. Deutsch. Also dass man bei ihm nicht recht sagen konnte, wo das Mittagessen aufhörte und das Nachtessen anfing. Aber der reiche Fremdling sagte: »Herr Doktor, Ihr seid ein feiner Kauz, und ich versteh' Euch wohl«, und hat nachher dem Rat gefolgt und 87 Jahre, 4 Monate, 10 Tage gelebt, wie ein Fisch im Wasser so gesund, und hat alle Neujahr dem Arzt 20 Dublonen zum Gruß geschickt. 230: Wie man in den Wald schreit, so schreit es heraus. Die komischste Biostunde aller Zeiten. Nach dem Nachtessen legte er sich ins Bett und war so müd, als wenn er den ganzen Tag Steine abgeladen oder Holz gespalten hätte. Inhaltsangabe zu "Der geheilte Patient" Deutsch GK. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der geheilte Patient von J. P. Hebel: Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden: Update: 1995_(CD) 221: Der kluge Sultan. Nach derb Nachtessen legte er sich ins Bett und war so müde, als wenn er den ganzen Tag Steine abgeladen oder Holz gespalten hätte. Mache dir zu jedem Schritt Notizen . Fasse das Ende der Geschichte zusammen. In der Fremde. Gliedere die Kalendergeschichte in Sinnabschnitte und schreibe eine vollständige Inhaltsangabe. Die adjuvante Chemotherapie ist einer der Hauptgründe für eine Verdopplung der Dauer der. Gymnasium. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Auseinandersetzung mit der Hauptfigur. Das Tomatenmännchen. Trotz langjähriger Konflikte mit der SED blieb er bis 1961 dort. Details . 22 f. eine zentrale Stelle des Textes? Schulaufgabe Deutsch Inhaltsangabe (Textzusammenfassung): Johann Peter Hebel: Der geheilte Patient für Gymnasium Klasse 7 Deutsch zum Download. Den ganzen Vormittag saß er im Lehnsessel und rauchte Tabak, wenn er nicht zu faul war, oder hatte Maulaffen feil zum Fenster hinaus, aß aber zu Mittag doch wie ein Drescher, und die Nachbarn sagten manchmal: »Windet es draußen, oder schnauft der Nachbar so?« - Den ganzen Nachmittag aß und trank er ebenfalls bald etwas Kaltes, bald etwas Warmes, ohne Hunger und ohne Appetit, aus lauter Langeweile bis an den Abend, also dass man bei ihm nie recht sagen konnte, wo das Mittagessen aufhörte und wo das Nachtessen anfing. Inhaltsangabe (Textzusammenfassung): Johann Peter Hebel: Der geheilte Patient. Der geheilte Patient: Nützliches und Lehrreiches aus dem rheinischen Hausfreund by P Hebel, Johann: and a great selection of related books, art and collectibles available now at … SCHOOL-SCOUT ⬧ Hebel „Der geheilte Patient“ Seite 3 von 5 25 Endlich hörte er von einem Arzt, der hundert Stunden weit weg wohnte, der sei so geschickt, dass die Kranken gesund würden, wenn er sie nur recht anschaue, und der Tod geh’ ihm aus dem Wege, wo er sich sehen lasse. Der fromme Rat Ein achtzehnjähriger Jüngling ging, noch unerfahren, katholisch und fromm, zum ersten Mal aus der Eltern Haus auf die Wanderschaft. Aber alles Doktern half ihm nichts, denn er befolgte nicht, was ihm die Arzte befahlen, sondern sagte: „Wofür bin ich ein reicher Mann, wenn ich leben soll wie ein Hund, und der Doktor will mich nicht gesund machen für mein Geld?“ Davon bekam er zuletzt einen dicken Leib, der so unbeholfen war wie ein Sack. [doc][42 KB][1 Seite] In etwa 80 Prozent der Fälle verläuft die neuartige Lungenkrankheit Covid-19 relativ mild. Dies ist mein Rat, und wenn Ihr mir nicht folgt, so hört Ihr im anderen Frühjahr den Kuckuck nimmer schreien. Dies ist eine Inhaltsangabe zu der Kurzgeschichte „Der geheilte Patient" von Johann Peter Hebel. Aber Ihr habt noch Eier im Leib, deswegen müsst Ihr wieder zu Fuß heimgehen und daheim fleißig Holz sägen, dass es niemand sieht, und nicht mehr essen, als Euch der Hunger ermahnt, damit die Eier nicht ausschlüpfen, so könnt Ihr ein alter Mann werden«, und lächelte dazu. In der Kurzgeschichte „Der geheilte Patient“, geschrieben von Johann Peter Hebel, handelt es sich um einen reichen Mann der nicht weiß wieso er krank ist und ihm ein Arzt sagt, es sei wegen seinem ungesundem Lebensstil. Bei primär geheilter Anastomose erfolgt die Rückverlagerung i. d. R. 10 bis 12 Wochen nach Anlage. Lies den Text nach der 5-Schritt-Lesemethode. Kalendergeschichte: Johann Peter Hebel: „Der geheilte Patient“ [Material 12] Reiche Leute haben trotz ihrer gelben Vögel doch manchmal auch allerlei Lasten und Krankheiten auszustehen, von denen gottlob der arme Mann nichts weiß, denn es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern und in den weichen Sesseln und seidenen Betten, … Aber schon am zweiten und am dritten Morgen kam es ihm vor, als wenn die Vögel schon lange nimmer so lieblich gesungen hätten, und der Tau schien ihm so frisch und die Kornrosen im Felde so rot, und alle Leute, die ihm begegneten, sahen so freundlich aus, und er auch; und alle Morgen, wenn er aus der Herberge ausging, war's schöner, und er ging leichter und munterer dahin, und als er am achtzehnten Tage in der Stadt des Arztes ankam und den anderen Morgen aufstand, war es ihm so wohl, daß er sagte: „Ich hätte zu keiner ungeschickteren Zeit können gesund werden als jetzt, wo ich zum Doktor soll. [pdf][503 KB][1 Seite], Arbeitsblatt: Nonverbale Ausdrucksmöglichkeiten, Mögliche Lösung: Nonverbale Ausdrucksmöglichkeiten, Arbeitsblatt: Behauptungen zum Thema „nonverbale Kommunikation“, Lösung: Behauptungen zum Thema „nonverbale Kommunikation“, Das Kommunikationsmodell nach Friedemann Schulz von Thun, Arbeitsblatt: Beispiele für die vier Seiten einer Nachricht, Lösung: Beispiele für die vier Seiten einer Nachricht, Anwendung der Kommunikationsmodelle auf eine Kurzgeschichte, Arbeitsblatt: Gabriele Wohmann: Ein netter Kerl, Lösung: Arbeitsauftrag zur Kurzgeschichte, Themeneinheit: Von der Bewerbung zum Vorstellungsgespräch, Unterrichtsblock 2: Stärken- und Schwächenanalyse, Unterrichtsblock 3: Formalisierte Schreibformen, Stellenausschreibung mit individueller Bewerbung, Beurteilung der Bewerbung anhand von Checklisten, Unterrichtsblock 4: Ablauf eines Bewerbungsverfahrens, Arbeitsblatt 6 / Folie: Stellenausschreibung, Einstellungstest und Vorstellungsgespräch, Erzählanfänge von Erzählungen und Novellen kennenlernen und analysieren, Jeremias Gotthelf: „Die schwarze Spinne“ [Material 1], Joseph Freiherr von Eichendorff: „Aus dem Leben eines Taugenichts“ [Material 2], Tafelanschrieb: Erzählanfänge im Vergleich [Material 3], Merkblatt: Erzähltextanalyse [Material 4], Zuordnungsaufgabe: Aufgabenblatt [Material 5], Möglichkeiten der Beleg- und Zitiertechnik mit Beispieltext [Material 6], Fabeln – Hinführung zur Deutungshypothese, Merkmale der Kalendergeschichte [Material 11], Kalendergeschichte: Johann Peter Hebel: „Der geheilte Patient“ [Material 12], Merkblatt zur Inhaltsangabe [Material 13], Leo N. Tolstoi: „Die Drei Söhne“ [Material 16], Analyse: Bildebene und Deutungsebene [Material 17], Bildebene und Deutungsebene [Material 18], Kurzgeschichte: A.T. Awertschenko: „Abenteuer im Abteil“ [Material 20], Heinrich von Kleist: „Das Bettelweib von Locarno“ [Material 21], Johann Peter Hebel: „Der kluge Richter“ [Material 22], Deutsche Dialekte: Unterschiede und Dialektkarten, Material_M6a: Arbeitsblatt und Arbeitsauftrag, Kalendergeschichte: Johann Peter Hebel: „Der geheilte Patient“ [Material 12] herunterladen, Erkläre den Satz: „[…] es gibt Krankheiten, die nicht in der Luft stecken, sondern in den vollen Schüsseln und Gläsern und in den weichen Sesseln, […]“ (Z. Mit dem Lindwurm muss ich selber reden, und Ihr müsst zu mir kommen. Essen und Schlaf wollten ihm nimmer schmecken, und er war lange Zeit, wie es manchmal geht, nicht recht gesund und nicht recht krank; wenn man aber ihn selber hörte, so hatte er 365 Krankheiten, nämlich alle Tage eine andere.